Babyhandschuhe nähen
Kommentare 0

Babyhandschuhe nähen – schnelle Lösung für den Übergang

Die letzten Tage waren bei uns schon richtig kalt – und unser Mädchen ist mittlerweile zu aktiv, dass ich sie im Kinderwagen nicht mehr einfach unter eine Decke packen kann. Nach 10 Sekunden sind die Hände wieder draussen und wurden schnell ganz schön kalt. Da war klar ich muss Babyhandschuhe nähen – ganz einfache ohne Finger, sogar ohne Daumen.

Anleitung Babyhandschuhe nähen

Man braucht nur einen Rest Jersey oder Sweatstoff sowie Bündchenstoff – dann sind die Handschuhe in 10 Minuten genäht – mit nur 2 Nähten je Handschuh. Das Schnittmuster habe ich mir selbst erstellt – dieses könnt ihr hier herunterladen – es passt unserer Tochter mit Größe 74. Man kann es aber ganz einfach verkleinern oder vergrößern.

Zuerst wird der Stoff für den Handschuh 2 mal im Stoffbruch ausgeschnitten.
Ich habe noch eine weitere Lage Bio-Nicki Stoff* genommen (also alles 4 mal zugeschnitten) damit die Handschuhe wärmer und kuscheliger werden. Eine Nahtzugabe muss noch zugegeben werden.

Hier habe ich mal wieder einen Jersey mit Dreiecken* genommen … hach die sind einfach sooo schön 🙂

Babyhandschuhe nähen Babyhandschuhe nähen

Anschließend das Bündchen zuschneiden und längs einmal falten.Babyhandschuhe nähen
Dann das Bündchen rechts auf rechts an der untern Kante annähen, das Bündchen dabei dehnen.

Babyhandschuhe nähen

Jetzt kommt die zweite Naht: Die Handschuhe rechts-auf-rechts zurechtlegen und einmal rundherum nähen.  Dies geht sowohl mit einem normalen Zickzack oder Jersey-Stich oder natürlich auch mit der Overlock Maschine.

Babyhandschuhe nähen

Und…. schon fertig!!

Babyhandschuhe nähen Babyhandschuhe nähen

Ich hatte noch etwas Sorgen ob die kleine Maus die Handschuhe anlässt, das klappt bei uns aber ganz gut, bisher hat sie sie immer anbehalten 🙂

 

 

Verlinkt auf Handmade on TuesdayDienstagsdinge  crealopeekostenlose Schnittmuster  und sew-mini .




Schreibe eine Antwort