Babyschuhe stricken

Ich habe diese Babyschuhe nach einer englischen Anleitung gestrickt.

Stulpen2

Babyschuhe stricken ist ganz leicht 🙂

Die roten Schuhe habe ich aus 4-fädriger Regia Wolle und Nadeln der Stärke 3,5  gefertigt.

Die türkisen sind aus 4-fädriger Wolle, doppelt genommen – also 8 fädrig. Die Angaben für diese größeren Schuhe stehen jeweils in Klammern – so kann man verschiedne Größen der Babyschuhe stricken.

Die Schuhe werden in Krausrippen gestrickt. Das heißt, strickt man in Runden werden 1 Runde rechte Maschen, 1 Runde linke Maschen gestrickt. Wird in Reihen gestrickt werden immer rechte Maschen gestrickt.

Zunächst werden 26 (30)  Maschen angeschlagen und Krausrippen in Runden gestickt bis die gewünschte Höhe erreicht ist.

Babyschuhe stricken anfang

Dabei kann man beliebig viele Streifen und beliebig dicke Steifen durch Farbwechsel einstricken.

 


 

Babyschuhe stricken Schaft

Babyschuhe stricken Sohle

Anschließend wird der obere Fuss gestrickt. Dazu werden die vorderen 9 (10) Maschen in Reihen gestrickt. Wichtig ist, die vorderen Maschen zu nehmen, so dass die „Naht“ hinten liegt. Auch hier können wieder beliebig Farbwechsel eingestrickt werden. Nach 10 (11) Rippchen werden jeweils die ersten 2 und die letzten 2  Maschen der Reihe zusammengestrickt. Es bleiben also 7 (8) Maschen auf der Nadel. Anschließend wird eine weitere Reihe gestrickt, insgesamt hat der oberer Fuss nun 11 (12) Rippchen, also 22 bzw. 24 Reihen.

  Babyschuhe stricken

Babyschuhe stricken rot Nun werden  6 Runden (3 Rippchen) rundherum gestrickt.Dazu in jede Seitenmasche des oberen Fusses einstechen und eine Masche herausstricken – 9+10+17+10= 46 Maschen (10+11+20 +11= 52 Maschen). Hinweis: da nun wieder in Runden gestrickt wird, muss nun wieder abwechselnd eine Runde rechts, eine runde Links gestrickt werden.

Babyschuhe stricken Anleitung

Babyschuhe stricken

Nun wird die Sohle gestrickt. Dazu auf die vordere Nadel wieder 9 (10) Maschen fädeln (also jeweils links und rechts eine Masche von der Seite auf die vordere Nadel schieben). Auch auf der hinteren Nadel sollten 9 (10) Maschen liegen. die restlichen Maschen auf die Seitennadeln verteilen. Nun wird wieder in Hin – und Rückreihen kraus gestrickt (also immer rechte Maschen). In jeder Rückreihe wird jeweils die erste und die letzte Masche mit einer Masche der Seite zusammengestrickt.

Babyschuhe stricken Sohle

Babyschuhe stricken Sohle

Solange fortfahren, bis alle Maschen der Seitennadeln verbraucht sind. Nun wird die Arbeit zwischen den Nadeln hindurch nach links gedreht und die Sohle geschlossen indem (von innen) immer eine Masche der vorderen und eine Masche der hinteren Nadel zusammengestrickt wird. Danach abketten und die Fäden vernähen. So einfach könnt ihr also süße Babyschuhe stricken. fertige Babyschuhe