Kommentare 4

Wickelunterlage nähen: Praktisch zum mitnehmen

Diese Wickelunterlage ist eines meiner Lieblingsstücke geworden. Mir gefallen die Farben und Muster der Stoffe sehr.

Auf der Suche nach einer Anleitung für eine Wickelunterlage zum Mitnehmen habe ich im Internet viele Beispiele gefunden. Allerdings hat mir keine Anleítung zu 100 % gefallen, darum habe ich es nach meinen Wünschen geändert. Ich wollte so ein Mittelding zwischen gerade klein genug zum Mitnehmen aber mit einer genügend großen Unterlage damit das Baby auch nach 3 Monaten noch drauf passt. Am Ende ist meine Matte dann aufgeklappt ca. 75 cm x 50 cm groß.

Anleitung Wickelunterlage nähen

Mit dieser kostenlosen Anleitung könnt ihr euch einfach eine Wickelunterlage nähen.  Sie ist sehr praktisch für unterwegs mit einer wasserdichten Unterlage und mit kleinen Fächern für Windeln etc.

Folgendes braucht ihr:

 

Jetzt geht es ans Zuschneiden: und zwar:

Für die Unterlage an sich schneidet ihr euch aus dem Innenstoff, dem Außenstoff und der Füllung jeweils ein Rechteck von 80 x 52 cm zu.

Wickelunterlage nähen

Zunächst habe ich das Futter auf den Innenstoff geklammert und in der Mitte einmal genäht damit das Futter nicht verrutscht. Außerdem faltet man am Ende entlang dieser Naht die Matte zusammen.

wickelunterlage_naehen5

Anschließend wird die Tasche vorbereitet. Für die Tasche braucht ihr einen Streifen von 50 cm Breite und in der Höhe wie die Tasche gewünscht ist. Für die 2. Tasche dann das gleiche nur etwas schmaler.

Die Baumwollstreifen werden jeweils an der Kante nach innen geschlagen und mit einer Naht vernäht, so dass ein Saum entsteht.
Dann werden die 2 Streifen übereinander gelegt und in der Mitte, dort wo die Tasche geteilt sein soll am Ende abgesteppt. Natürlich könnt ihr hier auf die Art und Weise auch mehrere kleinere Taschen macht indem ihr die Nähte entsprechend setzt.

wickelunterlage_naehen4

Diese 2 Lagen Tasche wird nun auf die Vorderseite der Unterlage genäht – und zwar mit jeweils einer seitlichen knappkantigen Naht.

Hier sieht man jetzt schon wie es am Ende aussehen wird: die Wickelunterlage mit den aufgesetzten Taschen.

Wickelunterlage nähen

Jetzt habe ich das ganze zur Probe gefaltet. Einmal längst und dann mehrmals eingeschlagen.
(Dafür habe ich den Außenstoff auch schon aufgelegt)

So habe ich dann geschaut wo ich den Verschluss anbringen muss. Für den Verschluss habe ich 2 Stoffstreifen genommen und diese zu einem Schlauch genäht, dann gewendet und abgesteppt. Auf die Streifen wird dann jeweils Klettverschluss geklebt – und dann mit einer Naht fixiert.

Diese Stoffsteifen habe ich nun an meiner gefalteten Unterlage festgesteckt.
Auf der anderen Seite habe ich passend dazu die Gegenstücke vom Klettverschluss aufgeklebt.

wickelunterlage_naehen3

 

Nun wird das Ganze wieder aufgefaltet und die Bänder bzw. die Klettverschlüsse an der Stelle festgenäht.

wickelunterlage_naehen2wickelunterlage_naehen1

Jetzt kommt der letzte Schritt: Die Innenseite und die Außenseite werden rechts auf rechts zusammengenäht mit einer Wendeöffnung an der Seite.

Anschließend Wenden und von oberhalb der Tasche einmal ringsherum bis auf der anderen Seite vor die Taschen absteppen.

Wickelunterlage nähen

 

Fertig ist die Wickelunterlage zum Mitnehmen.

Wickelunterlage nähen wickelunterlage_naehen10

Und zusammengefaltet:

Wickelunterlage nähen Wickelunterlage nähen wickelunterlage_naehen8




Das Schnittmuster zum Wickelunterlage nähen ist verlinkt auf kiddikram, pamelopee creadienstagHandmade on TuesdayDienstagsdinge und kostenlose Schnittmuster und sew-mini

4 Kommentare

  1. Eine tolle Idee, vielen Dank fürs Teilen! Meine Frau hat durch unseren Sohn das Nähen für sich entdeckt, da man doch mehr Zeit zu Hause verbringt. Ich werde ihr das mal vorschlagen. Die Größe ist perfekt, und dass man es so toll falten kann – super! Wie hoch ist denn der Schwierigkeitsgrad – mal geschätzt?

  2. Rina

    Hallo Peter, also eigentlich würde ich sagen relativ einfach, man hat ja nur gerade nähte, ohne Stretch etc. – am „kompliziertesten“ fand ich zu überlegen wie falte ich, wo muss der Verschluss hin. Aber wenn man das hat geht es recht easy! Viel Spass dabei & LG Rina

  3. Claire

    Ich habe die Wickeltasche soeben nachgenäht. Super einfach und schön praktisch. Habe allerdings Probleme mir dem selbstklebenden Klettband. Durch den Kleber spinnt meine Nähmaschine und der Faden reißt,der oder verwirrt an der Unterseite. Mit der Hand nähen geht sehr schwer und klebt auch sehr doll! Ich wäre sehr dankbar für schnelle Tips, da ich noch eine zweite nähen muss!

  4. Rina

    Hallo, es freut mich wenn dir die Wickelunterlage gefällt. Leider weiß ich keine Lösung- deine Maschine hat scheinbar Probleme mit der dicken Lage – evtl. könnte eine Jeans-Nadel helfen? LG

Schreibe eine Antwort