Stofftiere nähen
Kommentare 2

Süßes Stofftier nähen / Greifling für Babys

Dieses knuddelige Stofftier war wieder einmal ein Geschenk zur Geburt einer süßen Maus.

Die Anleitung für den Hund stammt aus dem Buch Selbst gemachte Babysachen: Kleidung, Spielsachen und vieles mehr*.

Dort gibt es das Schnittmuster zum rauskopieren mit einer detaillierten Anleitung.

 

Greifling nähen

Das braucht Ihr für den süßen Greifling bzw. zum Stofftier nähen:

  • Stoffrest für den Körper. Der sollte nicht zu bunt sein, damit das Gesicht noch sichtbar ist. Ich habe hellblauen Babycord*
    verwendet
  • Bauwoll-Stoffreste für die Ohren – ich habe 2 verschiedene Stoffe verwendet: innen rosa kariert außen einen Blumenstoff. Viele verschiedene Stoffe gibt es  z.B. bei Dawanda*
  • Füllwatte zum ausstopfen – die gibt es z.b. bei Amazon*
  • Einen Quietscher den gibt es z.B. hier*
  • Einen Strickrahmen – den gibt es z.B. bei butinette* oder auch bei Amazon*
  • Garn zum Sticken / Nadel

Und so könnt ihr das Stofftier nähen:

Zuerst wird das Gesicht auf den Stoff gestickt. Dafür wird der Stoff in den Strickrahmen eingespannt.  Ich habe erst mit Bleistift vorgezeichnet und wie ihr seht dann doch etwas anders gestickt. Anschließend habe ich den Stoff gewaschen, dann sieht man nichts mehr von der Vorzeichnung.

Stofftiere nähen

Anschließend werden die Teile nach dem Schnittmuster im Buch zugeschnitten. Dabei dann das Gesicht in der Mitte vom Körper positionieren.

Stofftiere nähen

Zuerst werden nun die Ohren rechts auf rechts zusammen genäht und gewendet.
Anschließend werden die Ohren rechts auf rechts an die gewünschte Stelle vom Kopf festgesteckt und dann der Kopf rechts auf rechts zusammengenäht. Die Ohren liegen dabei also innen.  An einer geraden Stelle (also quasi am Hals) eine Wendeöffnung lassen. Anschließend wenden.

Nun wird das Stofftier Hündchen noch mit Füllwatte schön ausgestopft. Dabei wird im Kopf ein Quietscher* eingesteckt.

Alternativ kann man natürlich auch eine kleine Rassel* einsetzten und in das Stofftier nähen.

Quietscher

Zum Schluss noch die Wendeöffnung per Hand zu nähen.

Fertig ist das süße Knuffel-Hündchen.

Oder ist es ein Hase? … Hm… jetzt bin ich mir echt unsicher. 🙂

 

Stofftiere nähen

 

Stofftiere nähen

Greifling nähen

Verlinkt auf kiddikram, pamelopee creadienstagHandmade on TuesdayDienstagsdingekuschelfreunde stoffreste und sew-mini

 




2 Kommentare

  1. Hab lieben Dank für diese Inspirationen, ich näh u.a. für behinderte Kinder, da sind diese einfachen Formen ideal.
    frohe, kreative Grüsse aus der Schweiz, Kathrin

  2. Rina

    Hallo Kathrin, das freut mich zu hören – stimmt das kann ich mir sehr gut vorstellen – und man könnte z.B. auch ein Glöckchen einnähen um es noch interessanter zu machen. Liebe Grüße Rina

Schreibe eine Antwort