Schnullerband nähen
Kommentare 2

Ein 20 Minuten Projekt: Ein Schnullerband nähen

Heute zeige ich euch eine Variante für einfache Schnullerbänder zum selbernähen. Die Idee kam mir – wieder mal – bei der Suche nach einem Babygeschenk. Schnullerketten sind praktisch und können individuell gestaltet werden. Folgendes braucht man zum „Schnullerband nähen“:

– Schnullerclips (die gibt es in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen aus Plastik, Holz. Metall z.B. hier* oder bei amazon*)

– 1 Stoffstreifen, Maße 8 cm x 25 cm (man kann die Kette auch kürzer machen, jedoch nicht länger damit sich das Kind das Schnullerband später nicht um den Hals wickeln kann)

– Webband mit gewünschten Motiv (Maße: ca.27 cm )

– Kam Snaps (die gibt es z.B. hier* oder bei amazon*)

Schnullerbänder mit verschiedenen Motiven

Schnullerbänder mit verschiedenen Motiven

 

Anleitung Schnullerband nähen

Zuerst wird der Stoffstreifen rund-herum nach innen gebügelt und anschließend mittig längs gefaltet & gebügelt. Somit entsteht sozusagen ein Schrägband.

Schnullerband nähen

 

Anschließend wird auf der einen Seite das Webband angenäht. Dabei  das Band an den beiden Enden jeweils nach innen eingeschlagen und festgesteckt, so dass eine ordentliche Kante entsteht.
Nun wird das Webband einmal an beiden Seiten, knappkantig mit einem möglichst passenden Faden angenäht, so dass man es möglichst kaum sieht.
Hier habe ich z.B. einen roten Faden verwendet.

schnullerband selbermachen

 

Danach wird das ganze Band mittig gefaltet und festgesteckt. Vorher habe ich die jeweils innen liegenden Ecken (also die umgebügelten Kanten) abgeschnitten (leider ohne Foto), damit das Band an der Stelle am Ende nicht zu dick wird.

Nun nimmt man einen Faden der zum Stoff des Bandes passt und näht noch einmal an beiden Kanten entlang, knapp das Band ab.

An den Enden fand ich es etwas knifflig eine saubere Kante hinzubekommen, wenn man es sauber faltet geht es aber.

schnullerbandnähen

 

Nun wird das Schnullerband am einem Ende in den Schnullerclip eingefädelt und das Ende festgenäht.

schnullerkette

Anschließend werden an der anderen Seite 2 Kam Snaps mit einem Abstand von 4 cm angebracht. Hier wird dann der Schnulli direkt eingefädelt.

Fertig!

 

Schnullerbänder mit verschiedenen Motiven

Schnullerbänder mit verschiedenen Motiven



Verlinkt auf Creadienstag, Meertjes, und kiddikram

2 Kommentare

  1. Jule

    Die Achnullerbänder sind ganz toll. Aber ich hab wohl einen Knoten im Kopf, wofür brauch ich 2 Stoffstreifen?

  2. Hallo Jule, ähh… nee den Knoten im Kopf hab wohl eher ich 🙂 für ein Schnullerband braucht man nur einen Stoffstreifen, das ist ein Fehler. DANKE!! Liebe Grüße

Schreibe eine Antwort


wp-puzzle.com logo