Kommentare 0

Guter Vorsatz für das Jahr 2014: Sparplan

Und plötzlich ist es 2014.

Da meine Erfahrung mit guten Vorsätzen für das neue Jahr bisher eher unbefriedigend war habe ich mir dieses Jahr direkt keine vorgenommen. In einem Blog habe ich dann jedoch diesen tollen Sparplan entdeckt. Dies ist zwar nicht direkt ein guter Vorsatz, aber trotzdem eine gute Idee.

Und so geht’s: jede Woche wird ein bestimmter Betrag in die Kasse eingezahlt. Dieser steigert sich jede Woche um einen Euro. Also in der ersten Woche 1 €, in der zweiten Woche 2 € usw. Da mir persönlich die Beträge (gerade gegen Ende des Jahres) zu hoch wurden habe ich meinen Plan insofern verändert, dass ich ab der Jahreshälfte wieder rückwärts zähle und immer 1€ weniger als in der Vorwoche sparen möchte.

vorsatz01

Wenn ich diesen Sparplan durchhalte habe ich am Ende immerhin über 700€ gespart, die ich dann auf den Kopf hauen kann – ich finde das ist ein super guter Vorsatz 🙂

Und damit das Ganze noch hübsch aussieht, habe ich als Kasse ein wunderschönes Glas ausgewählt, dass mir meine liebe Freundin geschenkt hat.

vorsatz02

Schreibe eine Antwort


wp-puzzle.com logo