Kirschkernkissen nähen
Kommentare 0

Kirschkernkissen nähen – Wärmekissen mit Überzug

Ich hatte mir schon vor längerer Zeit eine Packung Kirschkerne* gekauft um ein Kirschkernkissen zu nähen. 

Da ich sehr oft Probleme mit Nackenverspannungen habe und Wärme da echt immer ganz gut hilft, habe ich mich jetzt aufgerafft und 2 kleine Kissen genäht. Hätte ich schon lange machen sollen, sie waren schließlich in einer halben Stunde fertig, und das hat auch nur  „so lange“ gedauert, weil ich erst eine Weile überlegen musste wie ich den „Verschluss“ vom Kirschkernkissen nähe. 🙂

Kirschkernkissen nähen

Das braucht ihr zum Kirschkernkissen nähen:

 

Anleitung Kirschkernkissen nähen:

Ich habe es jetzt so gelöst: Wichtig war mir dass ich keinen Knopf oder Reißverschluss verwende, da das ganze ja in der Mikrowelle aufgewärmt werden soll.

Zuerst habe ich aus alter Bettwäsche einen Beutel in der gewünschten Größe genäht, diesen mit Kirschkernen gefüllt und zugenäht. Das ist jetzt erst mal die Basis, das eigentliche Kirschkernkissen.

Jetzt fehlt noch der Überzug.

Dafür aus dem Baumwollstoff ein Stück zuschneiden, dass längs einmal um das Kissen reicht (inkl. Nahtzugabe).  An der schmalen Seite sollte der Stoff ein Stück länger sein.

kirschkernkissen_nähen_web09

 

An der schmalen Seite habe ich den Stoff dann in der Mitte eingeschnitten und die eine Seite auf die richtige Länge umgenäht.

kirschkernkissen_nähen_web10

kirschkernkissen_nähen_web04

Dann wird der Stoff längs rechts auf rechts gefaltet und an der unteren Kante und der langen Kante entlang die Naht geschlossen.  Also da wo hier die Stecknadeln gesteckt sind.

kirschkernkissen_nähen_web05

Für den Verschluss wird nun noch an der schmalen Seite das längere offene Ende über die Öffnung gefaltet und auf Höhe der unteren Naht links und rechts geschlossen.

kirschkernkissen_nähen_web06

kirschkernkissen_nähen_web07

Nun wird der Bezug nur noch gewendet und das Kirschkernkissen hinein gesteckt.

kirschkernkissen_nähen_web11

Fertig!

Der Verschluss ist zwar „offen“ das Kissen hält jedoch gut darin und ist auch von außen nicht sichtbar. Da kein Metall oder Plastik verwendet wurde kann man es einfach in der Mikrowelle aufwärmen.

Kirschkernkissen nähen Kirschkernkissen nähen



Verlinkt auf kiddikram, crealopee, MMI, AWS Äpfel und Meertje

Schreibe eine Antwort


wp-puzzle.com logo